Webinar: Frühdiagnostik und Frühintervention bei Säuglingen mit hohem Risiko für Entwicklungsstörungen: Stand der Evidenz

Fokus Pädiatrie.

Abgehaltener Event:
Diese Veranstaltung kann nicht mehr gebucht werden!

Am Vorabend des viel gefragten Seminars mit Mijna Hadders-Algra, MD, PhD zum Infant Motor Profile IMP, dem Assessment für die kindliche Entwicklung (3-18 Monate) wird von der Expertin aktuelle Forschung ihres Bereiches beleuchtet.

Achtung! Die geplante Hybridumsetzung mit Möglichkeit zur Teilnahem vor Ort ist coronabeding leider nicht möglich! Der Vortrag findet als Webinar online statt.

 

Inhalt:

  • Update über die neuesten Forschungsergebnisse diagnostischer und therapeutischer Möglichkeiten beim Säugling/Kleinkind
  • Diagnostische Instrumente: General Movements Assessment (GMA); Standardized Infant NeuroDevelopmental Assessment (SINDA) und Infant Motor Profile (IMP)
  • Wirksamkeit von therapeutischen Interventionen, inclusiv COPCA® (COPing with and CAring for Infants with Special Needs - a family centered program)
  • Forschungshighlights in den letzten Jahren, u.a. Rolle der Familie und der Beeinträchtigung der Kinder

 

Assessments:

  • GMA
  • SINDA
  • IMP

 

Ziel:

Nach dem Vortragsabend können die Teilnehmenden konkret entscheiden, was sie in ihr physiotherapeutisches Tun einbinden, da eine Wirksamkeit nachweisbar ist, bzw. den Einsatz anderer Maßnahmen überdenken.

 

Methode:

  • Vortrag und Präsentation
  • Videos
  • Fragen & Antworten, Diskussion

 


KOMBIBUCHUNG

Beachten Sie auch das Seminar (ONLINE UMSETZUNG!) vom 1. bis zum 2. Februar 2022 "Infant Motor Porfile IMP" mit Mijna Hadders-Algra, MD, PhD (klick!).

  • Als Mitglied von Physio Austria können Sie bei Buchung des Seminars "Infant Motor Profile IMP" (Umsetzung als Webinar!) kostenfrei am Vortragsabend teilnehmen!
  • Ohne Mitgliedschaft können Sie bei einer Kombi-Buchung zum Mitgliedspreis von 45,- am Vortragsabend teilnehmen.

Sie können die Variante der Kombibuchung direkt bei der Anmeldung auswählen!


Anmerkungen zum organisatorischen Ablauf der Online-Teilnahme:

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Stornoversicherung der Europäischen Reiseversicherung nur für unsere Präsenzseminare gilt, nicht für Webinare.